Widerstand und Ergebung - von Dietrich Bonhoeffer

Briefe und Aufzeichnungen aus der Haft

14.989951

14,99 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Ware derzeit nicht lieferbar - wird vorgemerkt

Ware derzeit nicht lieferbar - wird vorgemerkt

0.00000

Bewertung schreiben

Umfang (Seiten): 234
12,0 x 19,0 cm
Paperback
Art.Nr.: 978-3-579-07119-0

Kunden kauften auch

MAGNIFICAT - Leseprobe

MAGNIFICAT - Leseprobe

0,00 EUR

Ins Gebet kommen

Ins Gebet kommen

12,95 EUR

Produktbeschreibung

Dietrich Bonhoeffer wurde am 4. Februar 1906 in Breslau geboren. In Tübingen und Berlin studiert er Theologie und promoviert bereits 1927 mit 21 Jahren. Dietrich Bonhoeffer schließt sich kurz nach Hitlers "Machtergreifung" dem kirchlichen Widerstand an und wird am 5. April 1943 verhaftet. 1945 wird Bonhoeffer zusammen mit Oster und Canaris im KZ Flossenbürg erhängt.

Eberhard Bethge (Theologe und Biograf von Dietrich Bonhoeffer) ist Herausgeber dieses Buches und stelle die Briefe und Aufzeichnungen von Dietrich Bonhoeffer zusammen. Dietrich Bonhoeffer schrieb diese Briefe an seinen Freund Bethge.
0

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Top Artikel

Parse Time: 0.512s